CCM: Die Manufaktur von Cruiser-Connection

Integralaufbau UPUAUT II

UPUAUT II

Monocoque-Integralaufbau made in Germany
(nicht nur) für TOYOTA Landcruiser

Lieferbar als
• Montagefertiger Aufbau
• Bausatz
• Komplettfahrzeug

 

UPUAUT II: Gewichtsneutraler GFK-Integralaufbau

Abb.: Seriennahes 3-D-Rendering des UPUAUT II

Serienreife: Voraussichtlich Sommer 2010


Die Vorteile des UPUAUT II

Gewichtsneutral: Gesamtgewicht mit Fahrzeug: ab 2.150 kg
Aerodynamisch: keine Windgeräusche, niedriger Kraftstoffverbrauch
• Geringe Schwerpunktverlagerung: optimales Handling
Passgenau: staub- und wasserdicht
Hochfest und elastisch durch CAD-konstruiertes GFK-Monocoque
Passend für viele Fahrzeugtypen

 

Als Nachfolger des bewährten Wüstenflohs UPUAUT I (der auf dem TOYOTA Landcruiser HZJ 73/74 basierte) ist der wesentlich geräumigere UPUAUT II kein Komplettfahrzeug, sondern ein Integral-bzw. Wechselaufbau.
Passend für z.B. TOYOTA Landcruiser BJ, PZJ, HZJ 75, 78 und 79 Pick-Up, Hilux und auch weitere Pick-Ups anderer Hersteller wie VW, Mazda Nissan und Mitsubishi.

 

Design, Entwicklung und Produktion

Der UPUAUT II wurde für den Einsatz unter extremen Bedingungen entwickelt,
z. B. als Expeditions- und Arbeitsmobil, für Rettungs- oder Hilfsdienste und als Ambulanz.
Der sehr leichte und doch hoch stabile Aufbau wird aus Hightech-Verbundwerkstoffen in Monocoque-Bauweise gefertigt.
Die Anbindung der Integralkabine als Aufbaulösung an Fahrgestell und Führerhaus wird unter Zuhilfenahme torsionsfreundlicher Integraltechnik bewerkstelligt.
Führerhaus und Kabine sind durch einen uneingeschränkten, vollflächigen Durchgang verbunden. Der Aufbau selbst verfügt über ein intelligent gestaltetes Aufstelldach-System. Die isolierten, festen Seitenteile benötigen sehr wenig Hub, schon bei
geschlossenem Aufstelldach ist der Schlafplatz im Alkoven komfortabel genug für ungestörten Schlaf.

 

UPUAUT II mit geschlossenem Aufbau

 

Die Basisversion

Integral- bzw. Wechselaufbau aus GFK-Modulen mit aufstellbarer Dachschale und feststehenden Seitenteilen. Gefertigt in Sandwichbauweise im Handlaminatverfahren.
Glänzende Gelcoat-Oberfläche in RAL-Farbtönen.
Optional: Individuallackierung gegen Aufpreis.
Dachschale mit integrierter Heckklappe, Gasdruckfedern und komplett umlaufender Abdichtung im geschlossenen oder geöffneten Zustand.
Seitenfenster rechts und links, hinten rechts und Alkoven oben, Dachluke.
Die Fensteröffnungen sind durch Prägungen angedeutet und für den Einbau von Fenstern oder Luken mit definiertem Rastermaß vorgesehen.
Die Heckklappe ist ebenfalls mit einer Fenster-Prägung versehen.

 

 

Maße und Gewichte am Beispiel mit Toyota Landcruiser HZJ 78

 

Maße des UPUAUT II auf HZJ 78

 

Leergewicht incl. Fahrzeug: 2150 kg
Maße: L 5564 mm, B 2006 mm, H 2460 mm
Innenstehhöhe geschlossen: 1670 mm
Innenstehhöhe geöffnet: 2222 mm
Hecktür: 600 mm, seitlich angeschlagen
Alternativ: Heckklappe 1600 mm, oben angeschlagen (Aufpreis)


In dfer oben beschiebenen Konstellation ist das Komplettfahrzeug Seeweg-/ Container-tauglich!

 

UPUAUT II mit geöffnetem Aufbau

 

Projekt-Historie

Projekt-Start: 2008

 

Aufgabenstellung/Projektierung:

1. Gestaltung und Realisierung als 3D-Konstruktion mit 3 Entwurfvarianten hinsichtlich Markanz zur Unterscheidung vom Wettbewerb unter Berücksichtigung der Kostenersparnis und Stückzahlkomponente für die Fertigung.

 

 

2. Vermessung von 2 Landcruiser-70-Fahrzeugvarianten zur Übernahme aller Daten in ein 3D-CAD-Programm.

 

 

3. Konkretisierung des Entwurfs in 3D, Optimierung der Designlinie, Konstruktion und Vorbereitung für die Urmodell-Erstellung in Zusammenarbeit mit dem Fertigungsbetrieb der Karosseriemodule

 

 

4. Erstellung von Fertigungsunterlagen für die Montage und den Aufbau, Anpassungen zur Produktionsoptimierung – Serienfreigabe

 

Bitte informieren Sie sich weiterhin auf dieser Seite bzw. beachten Sie unseren Newsletter!

 

> Download PDF

 

 

Weitere Cruiser-Connection-Projekte

> Partikelfilter

> Euro 5

> Fahrzeugkonzepte



^ nach oben


  Aktuelles  
  NEU: SAFARI Power  
  Exklusiv bei CCM:
Turbosysteme, Intercooler, Getriebetuning ... >> mehr

 
 
     
  CCM-Tanksysteme  
  CCM-Tanksysteme  
  > Produktblatt ansehen